· 

Studieren an der freien spirituellen Hochschule in Lundo (Norditalien)

Vom 24.5. bis 29.5. könnt ihr das Lernen und Arbeiten an der freien spirituellen Hochschule in Lundo (Norditalien) in meiner Begleitung kennen lernen.

Informationen über die Hochschule findet ihr hier: https://www.yoga-und-synthese.de/ueber-die-hochschule/

 

Der Hochschule liegt die Idee zugrunde, dass jeder Mensch spirituell ist. Jede Person besitzt einen körperlichen, seelischen und vor allen Dingen auch einen geistigen Anteil. Wenn der Mensch von einer Idee, einem Ideal oder einem bestmöglichen Gedanken ausgeht, also von seinen geistigen Kräften ausgehend ein Werk schafft, er diese Idee so lange bearbeitet bis sie verwirklicht ist, dann entsteht eine Synthese von Geist und Welt. In diesem Schaffen einer Verbindung von Oben und Unten, von Unverwirklichtem zur Verwirklichung findet der Mensch ein innerstes Zentrum und erlebt sich einheitlich. Ziel der Hochschule ist es, diese universalen, verbindenden, das innerste "Selbst" stärkenden Kräfte zu fördern.


Ablauf:

Sie wohnen in einem Hotel, einer Pension oder in einer privaten Unterkunft in der Nähe von Lundo. Täglich finden Angebote statt, an denen Sie teilnehmen können. Ein Tagesablauf an der Hochschule sieht beispielsweise so aus:

9:00 Uhr: Halbstündiger Aufstieg zu Fuß von Lundo aus auf die Waldlichtung "Naone" mit Tagungshaus.

9:30 - 12:00 Uhr: 2,5-stündige asanapraxis (Yogaübungspraxis)

12:00 - 13:00 Pause

13:00 - 14:00 Auseinandersetzung mit Texten mit spirituellem Inhalt

14:00 - 15:00 Betrachtungs- und Meditationsübungen

15:00 - 16:30 freie Zeit z.B. zum Eigenstudium oder zur Mithilfe am ökologischen Projekt Naone https://www.naone.it/

16:30 - 17:00 Halbstündiger Abstieg nach Lund0

17:00 gemeinsames Essen

18:00 - 19:00 Meditation, Besprechung, Tagesrückschau, Tagesvorschau mit Heinz Grill

Alle Angebote sind frei, das heißt, Sie entscheiden selbst, an welchen Angeboten Sie teilnehmen möchten.

 

Der spirituelle Lehrer Heinz Grill lebt und arbeitet in Lundo. Er hat maßgeblich die Idee der Hochschule inspiriert. Während des Aufenthaltes können sie Heinz Grill in den Studieneinheiten, aber auch außerhalb dieser ganz unkompliziert persönlich begegnen.

https://heinz-grill.de/biographie-werdegang/

 

Kosten:

Kosten für die Fahrt: Anteilige Benzinkosten ca. 70 - 150 €. Momentan sind noch 2 Plätze im Auto frei.

Kosten für die Unterkunft: 18 - 100 € pro Nacht je nach Kategorie (Privat, Pension, Hotel)

Essen: je vollwertige, vegetarische Mahlzeit: ca. 10 €

Richtwert für ein Studientag an der Hochschule: 50 € (bei Belegung aller Angebote)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0